Die Veränderung der Küchenfarbe

In der Küche habe ich mich mit der Farbe von Anfang an sehr zufrieden gegeben. Ich bin erst mit enier Komponente fertig. Mit einem wunderschönen Türkis namens Guadeloupe 😉

Ich errinnere Dich nochmal an das Haus, das mich für meine Küche Inspiriert hat:

Küchenfarben

Weiße Küche…

…wird sich noch verändern

In diese Ecke beim Fenster kommt bald ncoh ein bisschen Grün!

Ich habe hier ienen Fehler gemacht: Nicht erst alle Kanten streichen. Sondern achtet darauf, dass alles flüssig in flüssig geschieht!

Erste Erfolge, aber…

…nach dem zweiten Anstrich war alles perfekt! Übrigens heißt die Fabe ganz genau Guadeloupe 1F, ich habe sie für die Küche in seidenglänzend und Super Innenfarbe (Max Bar) gekauft! Nur einen kleinen Top!

Übrigens: Das Siphon hatte natürlich eine offene Stelle, weil die Waschmaschine noch nicht angeschlossen ist. Darum gab es eine sehr schöne Farbsuppe, die aus dem Waschbeckenrohr in den Waschschrank getropft ist.  Farbrollen waschen und dann ohne Abdichtung abfließen lassen; so bekommt man das schöne Kunstwerk hin.


Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s