Auf dem Weg zum einkaufen…

 

 


Auch, wenn ich hier in einem Viertelwohne, dass durch Hochhäuserblocks geprägt ist, dann gibt es Oasen der Ruhe. Kurz nachdem ich die Fotos vom Vahrer See gemacht habe, hat eine Freundin bei mir übernachtet. Sie ist den gleichen Weg geganden um sich das EInkaufszentrum Berliner Freiheit einmal anzugucken. Für einen kurzen Einkauf, war sie ziemlich lange weg. 3 Stunden. Sie hat mir beim wieder ankommen zu Hause gesagt, dass sie lange am Vahrer See saß und Energie getankt hat. Das Reflektieren des Lichts auf dem See und die großen flusigen Pollen, die alle auf der Wasseroberfläche egschwommen sind haben sie beglückt.

Ich binimmer wieder froh, wenn ich mrke, dass andere Menschen hier uach so ihr Gemüt befriedigen können wie ich!

Advertisements

One Comment on “Auf dem Weg zum einkaufen…”

  1. Wortman sagt:

    Die Ecke kenn ich auch gut. Habe mal in Schwachhausen/Radio Bremen gewohnt 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s